CURRICULUM VITAE

Geb. 1984 in Castrop-Rauxel


Studium der Rechtswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum / 1. Staatsexamen 2009


Referendariat im OLG-Bezirk Hamm / 2. Staatsexamen 2012


Erlangung des akademischen Grades eines „Doktors der Rechte (Dr. jur.)“ durch die Juristische Fakultät der Ruhr-Universität Bochum mit einer Promotion im Sozial- und Verfassungsrecht 2012, betreut durch Herrn Prof. Dr. Stefan Huster


Rechtsanwalt seit 2012


Erlangung des akademischen Grades eines „Master of Laws Medizinrecht (LL.M.)“ durch das Institut für Rechtsfragen der Medizin an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf 2013


Fachanwalt für Medizinrecht seit 2016

VERÖFFENTLICHUNGEN

„Rechtsprobleme des Grundrechts auf Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminimums – Zu den Auswirkungen des „Regelleistungsurteils“ auf die „Hartz-IV“-Gesetzgebung und andere Sozialgesetze“, zugleich Dissertation, Verlag Dr. Kovac, 2013

Rezensiert durch:

  • RiBSG Behrend, NZS 2014, S.379 ff.

Berücksichtigt in:

  • BSG, Urteil vom 28.03.2013, B 4 AS 12/12 R, Rdn. 39 f.
  • BVerfG, Beschluss vom 23.07.2014, 1 BvL 10/12 u.a., Rdn. 104, 135

MITGLIEDSCHAFTEN

Rechtsanwaltskammer Hamm

Rechts- und Disziplinarkommission des Westfälischen Tennisverbandes

SIE HABEN FRAGEN?

Wenn Sie eine Beratung wünschen oder Fragen haben, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Tel. +49.(0)234 58 81 86 0