CURRICULUM VITAE

Geb. 1987 in Heilbronn


Studium der Rechtswissenschaft an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg / 1. Staatsexamen 2011 mit Begleitstudium im Europäischen Recht, Europajurist (Univ. Würzburg)


Wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handelsrecht, Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Prof. Dr. Olaf Sosnitza


Erlangung des akademischen Grades eines Master of Laws (LL.M.) im Weiterbildungsstudiengang Medizinrecht an der Juristischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 2014


Wiss. Mitarbeiter bei Taylor Wessing in Düsseldorf (2014) und Dierks & Bohle in Düsseldorf (2015)


Promotion zum Recht der Humanforschung bei Herrn Prof. Dr. Olaf Sosnitza 2011 – 2016


Referendariat im OLG-Bezirk Düsseldorf / 2. Staatsexamen 2016


Angestellter Rechtsanwalt der Sozietät seit 2016

DISSERTATION

Die Forschungsverfügung – Eine Untersuchung zu antizipierten Verfügungen in der Humanforschung unter besonderer Berücksichtigung der Arzneimittelforschung mit Demenz- und Notfallpatienten

SIE HABEN FRAGEN?

Wenn Sie eine Beratung wünschen oder Fragen haben, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Tel. +49.(0)211 95 43 36 0