ABRECHNUNG IN DER NOTFALLAMBULANZ

BUCHUNGSCODE – ZBW14

ZIELGRUPPE

  • Geschäftsführer
  • Verwaltungsdirektoren
  • Verwaltungsmitarbeiter
  • Ärztliches Personal

SCHULUNGSINHALT

Die Vergütung von Notfallleistungen in der Notfallambulanz ist ein immer wieder heiß diskutiertes Thema in den Widerspruchsverfahren gegen die Kassenärztlichen Vereinigungen und in der sozialgerichtlichen Rechtsprechung. Weiterhin entstehen in der Praxis oft Probleme in den Grenzbereichen zur stationären Versorgung. Diese Inhouse-Schulung behandelt aktuelle Themen sowie grundsätzliche Probleme in der Abrechnung der Leistungen der Notfallambulanzen.

KURZÜBERBLICK

  • Aktuelles aus der Rechtsprechung und den Kassenärztlichen Vereinigungen
  • Definition des Begriffs Notfall
  • Abgrenzung ambulant, stationär, vorstationär
  • Grundzüge der Abrechnung (EBM, BMV-Ä, etc.)
  • Rechtsmittel gegen den Abrechnungsbescheid

SCHULUNG BUCHEN